Hotline 06074 / 80 58 - 100

Mo - Do 9:00 - 17:00h

Fr 9:00 - 14:00h

INFORMATIONEN FÜR GEFLÜCHTETE AUS DER UKRAINE
IНФОРМАЦІЯ ДЛЯ УКРАЇНСЬКИХ БІЖЕНЦІВ
 

Seit dem 1. Juni 2022 haben Schutzsuchende aus der Ukraine Anspruch auf Arbeitslosengeld II. Sofern die Voraussetzungen erfüllt sind, besteht ggf. ein Anspruch auf Leistungen zum Lebensunterhalt.

Voraussetzung dafür ist eine Registrierung im Ausländerzentralregister und die Vorlage einer aufgrund der Registrierung ausgestellten Fiktionsbescheinigung oder eines Aufenthaltstitels nach § 24 Abs. 1 Aufenthaltsgesetz. 

INFORMATIONEN ZUR LEISTUNGSGEWÄHRUNG

Folgende Unterlagen sind hierfür erforderlich:

Sollten Sie Kinder unter 18 Jahren haben, können und sollten Sie ebenfalls umgehend einen Antrag auf Kindergeld stellen und uns auch hierüber bitte entsprechend informieren.

Den ausgefüllten Antrag reichen Sie bitte zusammen mit den benötigten Anlagen bei der Geschäftsstelle der Pro Arbeit – Kreis Offenbach – (AöR) ein.